You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Kontrollierte Wohnraumlüftung

In vielen Gebäuden reicht die natürliche Lüftungstechnik, "Fenster auf", nicht aus, um den notwendigen Feuchteschutz zu gewährleisten. Hier bietet eine mechanische Wohnraumlüftung die optimale Ergänzung, beziehungsweise Alternative.

Eine kontrollierte Wohnungslüftung (KWL) regelt den Luftwechsel und sorgt für eine konstant hohe Luftqualität. Eine hohe Luftqualität fördert körperliches und geistiges Leistungsvermögen und trägt zu spürbarem Wohlbefinden bei. Sie arbeitet generell unabhängig von äußeren Einflüssen und lässt sich in zwei unterschiedliche Techniken unterteilen. Die zentrale Wohnungslüftung für Neubauten und die dezentrale Wohnungslüftung für ältere Gebäude.

Zentrale oder dezentrale Lüftung für Ihr Zuhause
Die zentrale Wohnraumlüftung ist in modernen Bauprojekten bereits Standard

Um die Raumluftfeuchtigkeit möglichst effektiv und sicher regulieren zu können, ist eine hohe energetische Dämmung erforderlich. Viele moderne Bauprojekte werden bereits von Beginn an mit Wohnungslüftungs-Systemen geplant und ausgestattet.

Das Luftverteilsystem wird im Fußbodenaufbau in die Dämmschicht installiert oder direkt in die Betondecke gegossen.

Moderne Lüftungsanlagen funktionieren extrem energiesparend. Ein leistungsstarker Wärmetauscher von Viessmann, kann zum Beispiel, bis zu 98 Prozent der in der Abluft enthaltenen Wärme für die Erwärmung einströmender Frischluft nutzen. Dadurch werden CO₂-Emissionen gesenkt und gleichzeitig wird Ihr Geldbeutel geschont.

Eine zentrale Lüftungsanlage sollte von Beginn an in den Neubau mit eingeplant werden.

Für ausführlichere Informationen zum Thema zentrale Lüftungstechnik spechen Sie uns bitte an.

Die dezentrale Wohnraumlüftung ist ideal im Alt- bzw. Bestandsbau

Sie lässt sich mit geringem Aufwand auch nachträglich installieren und eignet sich dadurch vor allem für ältere Gebäude. Die dezentrale Lüftung kann aber auch in einem Neubau installiert werden. Diese Option ist für Mehrfamilienhäuser (nur einzelne Räume) oder für Einliegerwohnungen besonders interessant.

Bei der Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung entzieht ein eingebauter Wärmetauscher der bereits aufgewärmten Abluft Wärme und überträgt sie auf die von außen herein strömende, meist kältere Außenluft. Die Außenluft muss weniger aufgewärmt werden, damit sinkt wiederum der Lüftungswärmebedarf des Gebäudes.

Für ausführlichere Informationen zur dezentralen Lüftungstechnik spechen Sie uns bitte an.


Kontakt
Partner

Lüftungstechnik Reutlingen Frische Luft in Ihren Räumen BIC Lüftung


Besuchen Sie unseren Online-Shop.

Wir führen so gut wie alle gängigen Markenprodukte der gesamten Sanitär- und Heizungsbranche. Ob Sie Ihre Heizung modernisieren wollen oder Ihr Badezimmer, ob Sie eine neue Küchenarmatur benötigen oder einen neuen Badheizkörper, stöbern Sie in unserem Online-Shop und finden Sie das Passende.


Keine Lust auf online shopping?

Sie haben ein Wunschprodukt? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.